Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Regen, Wolken und Sonne in Mecklenburg-Vorpommern

Regentropfen liegen auf Blättern einer Pflanze.

(Foto: Roberto Pfeil/dpa/Archivbild)

Schwerin (dpa/mv) - In Mecklenburg-Vorpommern erwarten Meteorologen in den kommenden Tagen einen Mix aus Regen, Wolken und Sonne. Am Dienstag regnet es in Westmecklenburg gebietsweise schauerartig, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen mitteilte. Ansonsten ist es stark bewölkt und trocken. Die Höchstwerte liegen bei 17 bis 22 Grad.

In der Nacht zum Mittwoch ist es meist gering bewölkt oder klar. Es bleibt trocken bei Tiefstwerten zwischen zwölf Grad an der Elbe und bis zu sieben Grad in Teilen Vorpommerns. Am Mittwoch gibt es nur wenige Wolkenfelder und viel Sonnenschein. Die Temperaturen steigen auf 23 bis 27 Grad. An der Küste Vorpommerns liegen die Werte bei etwa 20 Grad. 

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen