Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Sassnitz: Fischereiausstellung statt Fischverarbeitung

dpa_Regio_Dummy_MecklenburgVorpommern.png

Sassnitz (dpa/mv) - Wo im Stadthafen von Sassnitz noch bis vor kurzem Fisch verarbeitet wurde, öffnet demnächst eine Ausstellung über die Ostseefischerei. Sie solle auch darauf aufmerksam machen, dass ein Stück Identität und kulturelles Erbe verloren zu gehen drohe, erklärte die Hafen- und Entwicklungsgesellschaft am Freitag. Die Ausstellung "Im Netz der Zeit - Die Ostseefischerei im Wandel" öffnet ab 1. August im Alten Kühlhaus. Die Schau solle auch beantworten, warum heute nur noch eine Handvoll Fischer und Fischereibetriebe in Sassnitz die Stellung hielten. Gezeigt würden unter anderem Illustrationen zur Geschichte und aktuellen Krise der Ostseefischerei, Videos und Fotografien.

© dpa-infocom, dpa:210730-99-616520/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.