Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Start der Sommerferien in Mecklenburg-Vorpommern

Stühle stehen in einem Klassenzimmer auf den Tischen.

(Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbil)

Schwerin (dpa/mv) - Mit der Zeugnisausgabe haben am Freitag für rund 155.000 Schülerinnen und Schüler in Mecklenburg-Vorpommern die Sommerferien begonnen. Nach Angaben des Bildungsministeriums müssen die rund 34.000 Berufsschüler noch eine Woche warten. Der erste Tag des kommenden Schuljahres 2022/23 ist am 15. August, für die Erstklässler beginnt die Schule bereits am 13. August.

Für Kinder, Jugendliche und deren Eltern, die gerade ein offenes Ohr oder einen Rat benötigen, ist bereits seit Montag das Zeugnissorgen-Telefon geschaltet. Dort bekommen sie noch bis Samstag von 08.00 bis 18.00 Uhr professionelle psychologische Beratung.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen