Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Wagen überschlägt sich: Fahrerin schwer verletzt

Mit eingeschaltetem Blaulicht fährt ein Rettungswagen eine Straße entlang. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild

(Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild)

Jarmen (dpa/mv) - Bei einem Unfall auf der Autobahn 20 bei Jarmen (Vorpommern-Greifswald) ist eine 30-jährige Frau schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, kam ihr Wagen am Donnerstag in Fahrtrichtung Süden von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die schwer verletzte Frau aus Güstrow (Landkreis Rostock) wurde aus dem Auto geborgen und kam per Hubschrauber in eine Klinik. Die Unfallursache war zunächst unklar. Die A20 war kurzzeitig in Richtung Süden gesperrt.

Regionales