Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Wetter in Mecklenburg-Vorpommern: Wolkig und mild

Ein Ausflugsschiff fährt bei sonnigem Wetter über die Ostsee. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa

(Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa)

Schwerin (dpa/mv) - In Mecklenburg-Vorpommern ist es in den kommenden Tagen meist bewölkt. Die Temperaturen klettern auf bis zu 20 Grad. An diesem Donnerstag gibt es laut Deutschem Wetterdienst (DWD) einen Mix aus Sonne und Wolken. Gegen Abend kann es örtlich zu Schauern kommen. Es weht ein frischer Südwestwind. An der Küste gibt es Sturmböen. Mit Temperaturen von bis zu 20 Grad ist es sehr mild.

Am Freitag und Samstag bleibt es laut Vorhersage des DWD bei teils starker Bewölkung meist trocken. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 13 und 17 Grad.

Newsticker