Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Wieder Feuer in Wald bei Moraas

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz.

(Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dp)

Moraas (dpa/mv) - Unweit des Ortes Moraas in der Region Hagenow (Ludwigslust-Parchim) ist erneut ein Feuer ausgebrochen. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte, brannten am Dienstag etwa 1000 Quadratmeter Wald, wobei auch eine Jagdkanzel zerstört wurde. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Feuerwehrleute konnten die Flammen löschen, bevor noch größerer Schaden entstand. Nach ersten Ermittlungen soll das Feuer an der Jagdkanzel ausgebrochen sein. Die Polizei ermittelt wegen Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung, hofft auf Hinweise und prüft auch Zusammenhänge mit weiteren Bränden, die schon im August bei Moraas aufgetreten waren.

Damals brannten eine größere trockene Grasfläche am Ortsrand und ebenfalls ein Waldgebiet. In beiden Fällen waren die Brandherde durch Zufall schnell entdeckt worden, so dass die Schäden gering ausfielen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen