Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Zehnjährige bei Unfall in Pasewalk schwer verletzt

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

(Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild)

Pasewalk (dpa/mv) - Bei einem Unfall auf dem Weg zur Schule ist am Montag eine Zehnjährige in Pasewalk (Vorpommern-Greifswald) schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, lief das Mädchen plötzlich von links zu einer Bushaltestelle auf der anderen Fahrbahnseite und wurde dabei von einem Auto erfasst. Die 57-jährige Autofahrerin habe noch gebremst, den Zusammenprall aber nicht vermeiden können. Die Schülerin kam in eine Klinik, die Fahrerin blieb unverletzt. Am Auto entstand Schaden in vierstelliger Höhe.

Newsticker