Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Zwei Schwerverletzte nach Unfall bei Neukloster

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug

(Foto: Patrick Seeger/dpa)

Neukloster (dpa/mv) - Bei einem Autounfall nahe Neukloster (Landkreis Nordwestmecklenburg) sind am Mittwochmorgen zwei Menschen schwer verletzt worden. Der 82 Jahre alte Fahrer sei mit dem Wagen gegen einen Baum gefahren, teilte die Polizei mit. Dabei seien er und seine Ehefrau schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber und ein Rettungswagen brachte beide in Kliniken. Wie es zu dem Unfall kam, sei noch unklar. Die Dekra soll nun ermitteln. Am Auto entstand laut Polizei Totalschaden.

Mitteilung

Newsticker