Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen 16-jähriger Moped-Fahrer stirbt nach Verkehrsunfall

Ein Kreuz zur Erinnerung an einen Verkehrstoten steht an einer Landstraße. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild

(Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild)

Hessisch Oldendorf (dpa/lni) - Ein 16-jähriger Moped-Fahrer ist am Montag bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Hameln-Pyrmont ums Leben gekommen. Der Jugendliche sei aus ungeklärter Ursache bei Hessisch Oldendorf auf ein langsam fahrendes Forstfahrzeug aufgefahren, sagte ein Polizeisprecher am Abend. Für den Jugendlichen kam jede Hilfe zu spät. Er starb noch am Unfallort. Die Bundesstraße 83 zwischen Hessisch Oldendorf und Fischbeck war am Nachmittag für etwa drei Stunden gesperrt.

Newsticker