Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen 19-Jähriger nach Badeunfall in See in Lebensgefahr

Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz.

(Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Ze)

Emstek-Halen (dpa/lni) - Ein 19-Jähriger ist bei einem Badeunfall in einem See im Landkreis Cloppenburg lebensgefährlich verletzt worden. Er sei am Dienstagnachmittag unter der Wasseroberfläche des Halener Badesees gefunden und geborgen worden, teilte die Polizei mit. Es wurden sofort Reanimationsmaßnahmen eingeleitet, die den Angaben zufolge erfolgreich verliefen. Der junge Mann sei in ein Krankenhaus gebracht worden und schwebe in Lebensgefahr. Warum der 19-Jährige untergegangen war, war noch unklar. Der Zugang zum Badesee wurde danach geschlossen, hieß es.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen