Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen 19-Jähriger ohne Führerschein verursacht Verkehrsunfall

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild)

Barßel (dpa/lni) - Ein junger Mann ohne Führerschein hat einen Verkehrsunfall im Kreis Cloppenburg verursacht. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, übersah der 19-Jährige beim Abbiegen ein weiteres Auto, das sich von der linken Seite näherte. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die Polizei stellte vor Ort fest, dass der junge Mann keine gültige Fahrerlaubnis besaß und leitete ein Strafverfahren ein. Menschen wurden beim Unfall am Samstagmittag nicht verletzt.

© dpa-infocom, dpa:210509-99-527809/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.