Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen 19-Jähriger verletzt: Spielekonsole und Fernseher gestohlen

Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa)

Cuxhaven (dpa/lni) - Die Polizei hat zwei 18 und 21 Jahre alte Männer festgenommen, die einen 19-Jährigen in dessen Wohnung in Hemmoor (Kreis Cuxhaven) überfallen und schwer verletzt haben sollen. Nach Polizeiangaben von Montag schlugen sie ihr Opfer bei dem Angriff am Sonntagabend vermutlich unter anderem mit einem Schlagstock. Sie ließen den Mann schließlich stark blutend in der Wohnung zurück und flüchteten mit einem Fernsehgerät und einer Spielkonsole. Die Tatverdächtigen wurden wenig später bei Wohnungsdurchsuchungen vorläufig festgenommen und das Raubgut sichergestellt.

Newsticker