Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen 20-jährige Autofahrerin stirbt nach Frontalzusammenstoß

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa

(Foto: Lino Mirgeler/dpa)

Springe (dpa/lni) - Eine 20-Jährige ist nach einem Autounfall in Springe bei Hannover gestorben. Die junge Frau sei Anfang der Woche aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten. Auf der Landstraße stieß das Auto dann frontal mit einem Transporter zusammen, wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte. Ein Rettungshubschrauber brachte sie in ein Krankenhaus, wo sie am Samstag starb. Der 39-jährige Fahrer des Transporters wurde bei dem Unfall am Montag leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Polizeimeldung

Newsticker