Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen 26 000 Menschen demonstrieren in Hannover für Klimaschutz

Zahlreiche Demonstranten halten Protestplakate in den Händen. Foto: Sina Schuldt/Archivbild

(Foto: Sina Schuldt/dpa)

Hannover (dpa/lni) - Der globale Streiktag der Fridays-for-Future-Bewegung für mehr Klimaschutz hat auch in Niedersachsens Landeshauptstadt Zehntausende mobilisiert. Die Polizei zählte bis zum Freitagnachmittag mehr als 26 000 Teilnehmer in Hannover, wie sie per Twitter meldete. Nach Angaben der Veranstalter waren es sogar 30 000 Menschen. In vielen weiteren niedersächsischen Städten hatten die Klimaaktivisten und ein Bündnis aus Kirchen, Gewerkschaften, städtischen Einrichtungen und politischen Gruppen ebenfalls Proteste angekündigt.

Polizei Hannover auf Twitter

Über den globalen Klimastreik

Liste geplanter Aktionen

Newsticker