Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen 26-Jährige im Ammerland vermisst: Polizei bittet um Hinweise

Ein Schild mit der Aufschrift

(Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild)

Oldenburg (dpa/lni) - Die Polizei im Ammerland sucht nach einer 26 Jahre alten Frau, die seit Dienstag als verschwunden gilt. Angehörige hätten die Frau vermisst gemeldet, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag in Oldenburg. Demnach wurde die 26-Jährige zuletzt am Dienstagabend in der Südender Straße in Rastede gesehen. Bislang gebe es keine Hinweise auf ein Verbrechen, sagte die Sprecherin. Die Polizei bittet die Bevölkerung nun um Hinweise zu der Vermissten oder zu ihrem Aufenthaltsort. Die Frau ist 163 Zentimeter groß, hat grünblaue Augen und dunkelblonde lange Haare.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen