Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen 28-Jähriger prallt mit Auto gegen zwei Bäume und stirbt

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild)

Northeim/Katlenburg (dpa/lni) - Ein 28 Jahre alter Autofahrer ist am Samstagmorgen östlich von Northeim mit seinem Wagen gegen zwei Bäume geprallt und dabei gestorben. Nach Polizeiangaben hatte er auf der Bundesstraße 241 zwischen Hammenstedt und Katlenburg die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Das Auto kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Bäumen, die am Straßenrand dicht nebeneinander standen. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Die B241 musste mehrere Stunden lang in beide Richtungen gesperrt werden.

Newsticker