Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen 3:1-Sieg gegen Münster: SV Meppen schon Tabellensechster

dpa_Regio_Dummy_NiedersachsenBremen.png

Meppen (dpa/lni) - Der SV Meppen hat seine Erfolgsserie in der 3. Fußball-Liga ausgebaut. Die Emsländer gewannen im Montagabendspiel mit 3:1 (1:0) gegen Preußen Münster, sind nun seit sieben Spielen ungeschlagen und verbesserten sich auf Platz sechs der Tabelle. Die Tore für die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart erzielten Deniz Undav (15. Minute), Luka Tankulic (67.) und Rene Guder (84.).

Meppen hatte sogar Chancen für einen deutlich höheren Sieg, aber Münster kam durch Rufat Dadashov noch einmal heran (75.). Trotzdem enttäuschten die seit 14 Spielen sieglosen Preußen auch nach der Trennung von ihrem Trainer Sven Hübscher und verloren dazu noch ihren Verteidiger Niklas Heidemann durch eine Rote Karte (89.). Am Samstag tritt der SVM im Niedersachsen-Duell bei Eintracht Braunschweig an.

Die 3. Liga bei dfb.de

Homepage des SV Meppen

Newsticker