Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen 3-D-Modell des Weltkulturerbes Bergwerk Rammelsberg

dpa_Regio_Dummy_NiedersachsenBremen.png

Hannover (dpa/lni) - Von den oberirdischen Bauten des Bergwerks Rammelsberg in Goslar wird ein dreidimensionales Modell erstellt. Das Forschungsprojekt soll helfen, die Architekturgeschichte der zum Unesco-Welterbe zählenden Anlage zu rekonstruieren und anschaulich zu machen. Das sei zugleich eine wichtige Vorleistung zum Erhalt der Bergwerksanlagen, teilte das Landesamt für Denkmalpflege in Hannover am Dienstag mit. Das Land fördere das auf drei Jahre angelegte Projekt. Am Rammelsberg ist seit Ausgang des 10. Jahrhunderts Erz gefördert worden. Das Besucherbergwerk ist seit 1992 als Weltkulturerbe eingestuft.

Newsticker