Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen 43-jähriger Autofahrer stirbt nach Zusammenprall mit Baum

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild)

Friesoythe (dpa/lni) - Ein 43 Jahre alter Mann ist am Sonntagmorgen mit seinem Auto in Friesoythe (Kreis Cloppenburg) gegen einen Baum gestoßen und gestorben. Die Polizei vermutet, dass das Auto wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Straße abkam, wie ein Sprecher am Sonntag sagte. Demnach stieß der Wagen anschließend gegen einen Baum und wurde durch den Aufprall in zwei Teile gerissen. Der 43-Jährige Fahrer starb noch an der Unfallstelle.

Newsticker