Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen 55-Jährige bei Unfall im Emsland lebensgefährlich verletzt

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Haselünne (dpa/lni) - Eine 55 Jahre alte Frau ist mit ihrem Auto nahe der Ortschaft Lage bei Haselünne im Emsland von der Straße abgekommen und lebensgefährlich verletzt worden. Die Autofahrerin hatte in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über ihren Wagen verloren, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Das Auto stieß gegen einen Baum. Ein Rettungshubschrauber brachte die schwer verletzte Frau am Freitag in eine Klinik in den Niederlanden. Die Polizei ermittelt nun, wie genau es zu dem Unfall kam.

© dpa-infocom, dpa:210417-99-241765/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.