Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen 56 Jahre alter Mann stirbt bei Gebäudebrand in Wustrow

Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf dem Hof eines Feuerwehrgerätehauses. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild)

Wustrow (Wendland)(dpa/lni) - Ein 56 Jahre alter Mann ist bei einem Brand in einem Fachwerkhaus in Wustrow (Wendland) im Landkreis Lüchow-Dannenberg gestorben. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge brannte es am Sonntagabend an mehreren Stellen im Fachwerkhaus, wie die Polizei am Montag mitteilte. Mehr als 70 Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren waren vor Ort, um das Feuer zu löschen. Der Bewohner sei leblos aus dem Gebäude geborgen worden. Wiederbelebungsmaßnahmen seien erfolglos geblieben. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge verursachte der Mann die Brände im Haus selbst. Weitere Hintergründe waren zunächst unklar. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 300.000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:210920-99-284192/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.