Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Althusmann: Mehr Kurzarbeitanmeldungen als zur Finanzkrise

Bernd Althusmann (CDU), Wirtschaftsminister von Niedersachsen. Foto: picture alliance / Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild

(Foto: picture alliance / Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild)

Hannover (dpa/lni) - Die Zahl der Unternehmen, die wegen der Corona- Pandemie in Niedersachsen Kurzarbeit angemeldet haben, ist laut Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU), zehn Mal höher als während der Finanzkrise 2008/2009. "Das ist ein deutlicher Hinweis auf eine Insolvenzwelle, die auf uns zurollt. Diese Betriebe werden wir so schnell nicht wieder aufbauen können", sagte er der "Braunschweiger Zeitung" (Donnerstag). Bei der Agentur für Arbeit gebe es bereits 42 000 Anfragen auf Kurzarbeit. Die Behörde habe ihr Personal bei der Antragsbearbeitung von 100 auf jetzt 800 Mitarbeiter deutlich aufgestockt.

Newsticker