Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Auto brennt nach Unfall komplett aus: Ein Toter

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild

(Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild)

Wolfenbüttel (dpa/lni) - Ein Autofahrer ist mit seinem Wagen bei Wolfenbüttel von der Straße abgekommen, gegen einen Baum geprallt und am Unfallort gestorben. Das Fahrzeug brannte auf der Landstraße 495 zwischen den Ortsteilen Adersheim und Halchter am Sonntag komplett aus, wie die Polizei mitteilte. Die Identität und das Geschlecht des Autofahrers seien derzeit noch unbekannt. Offen ist auch, warum der Fahrer von der Straße abkam. Die Landstraße wurde für mehrere Stunden gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:210124-99-154255/2

Regionales