Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Auto gerät in Gegenverkehr: Motorradfahrer tödlich verletzt

Der Schriftzug

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Bovenden (dpa/lni) - Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto ist im Landkreis Göttingen ein Motorradfahrer tödlich verletzt worden. Ein 37-Jähriger sei am Sonntagnachmittag nach bisherigen Erkenntnissen aus ungeklärter Ursache mit seinem Wagen in einer scharfen Linkskurve in den Gegenverkehr geraten, teilte die Polizei mit. Dabei kam es auf der Landstraße 554 bei Bovenden zu dem Zusammenstoß mit dem Motorrad. Der Autofahrer und die vier Insassen wurden vermutlich leicht verletzt, hieß es. Die Strecke sollte nach Angaben der Polizei wegen umfangreicher Bergungsarbeiten noch bis zum späten Abend gesperrt bleiben.

© dpa-infocom, dpa:210613-99-977781/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.