Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Auto schleudert gegen Baum: Drei Männer schwer verletzt

(Foto: Jens Büttner/dpa/Symbolbild)

Uelzen (dpa/lni) - Bei einem Autounfall auf der Kreisstraße 27 bei Holxen im Kreis Uelzen sind drei junge Männer lebensgefährlich verletzt worden. Der 21 Jahre alte Fahrer übersah am Mittwochabend auf dem Heimweg aus einem Restaurant am Ausgang einer Kurve ein am Fahrbahnrand haltendes Auto, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Sein Wagen kam von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen einen Baum.

Durch den Aufprall wurde der Motorblock demnach aus dem Fahrzeug herausgerissen. Mit im Auto saßen laut Polizei noch drei weitere Männer im Alter von 18, 21 und 22 Jahren. Alle vier konnten sich selbst aus dem Auto befreien, drei der vier jungen Männer erlitten jedoch lebensgefährliche Verletzungen. Nach der Versorgung durch einen Notarzt wurden sie mit einem Rettungshubschrauber in verschiedene Krankenhäuser transportiert.

Quelle: dpa

Regionales
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen