Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Autofahrer fährt in Ankum gegen Baum: schwer verletzt

Ein Dachschild mit der Aufschrift

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild)

Ankum (dpa/lni) - Ein Autofahrer ist in der Nacht zu Sonntag in Ankum (Landkreis Osnabrück) gegen einen Baum gefahren und dabei schwer verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher am Sonntagmorgen sagte, befuhr der Mann gegen 0.37 Uhr den Kettenkamper Weg, als er aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum fuhr. Dabei wurde er in seinem Wagen schwer verletzt eingeklemmt. Er wurde von Einsatzkräften befreit und ins Krankenhaus gebracht. Nähere Angaben zum Unfallopfer machte die Polizei zunächst nicht.

Newsticker