Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Autofahrer mit 3,38 Promille unterwegs

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Burgdorf (dpa/lni) - Einen Autofahrer mit einem Atemalkoholwert von 3,38 Promille hat die Polizei in Burgdorf nahe Hannover aus dem Verkehr gezogen. Der Wagen des 38-Jährigen sei einem Zeugen aufgefallen, weil er in Schlangenlinien fuhr, teilte die Polizei am Sonntag mit. Eine hinzugerufene Streifenwagenbesatzung konnte am Freitag den Atemalkoholwert des Mannes messen. Der 38-Jährige wurde zur Dienststelle gebracht, ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

© dpa-infocom, dpa:211031-99-806175/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.