Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Autofahrerin mit mehr als drei Promille unterwegs

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.

(Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild)

Emden (dpa/lni) - Die Polizei hat eine Autofahrerin erwischt, die mit mehr als drei Promille mit ihrem Wagen durch Emden gefahren ist. Einer anderen Autofahrerin sei aufgefallen, wie die 49-Jährige in Schlangenlinien durch die Stadt fuhr, teilte die Polizei am Freitag mit. Die verständigte Polizei entdeckte die Frau dann schließlich, als sie ihren Wagen im Gegenverkehr parkte. Ein Atemalkoholtest bei ihr ergab einen Wert von 3,1 Promille. Die Beamten beschlagnahmten am Donnerstagabend ihren Autoschlüssel und ihren Führerschein. Außerdem wurde ihr eine Blutprobe entnommen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen