Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Autoinsassen bei Unfall eingeklemmt: Mann schwer verletzt

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug

(Foto: Patrick Seeger/dpa!Archivbild)

Lütetsburg (dpa/lni) - Aus ungeklärter Ursache ist ein Autofahrer frontal mit einem Wagen auf der Bundesstraße 72 bei Lütetsburg im Kreis Aurich zusammengestoßen. Der 76-Jährige wurde bei der Kollision schwer verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. In dem anderen Auto wurden nach Angaben von Polizei und Feuerwehr drei Insassen eingeklemmt und leicht verletzt, darunter ein Kind. Für die Unfallaufnahme und die Aufräumarbeiten war die Bundesstraße für etwa zwei Stunden gesperrt.

Feuerwehrmeldung

Polizeimeldung

Newsticker