Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen BG Göttingen holt US-Center Rayshaun Hammonds

Ein Basketball landet im Korb.

(Foto: Thomas Kienzle/dpa/Symbolbild)

Göttingen (dpa/lni) - Die BG Göttingen hat den US-Basketballer Rayshaun Hammonds verpflichtet. Der 23-jährige Center wechselt vom lettischen Erstligisten VEF Riga nach Göttingen und erhält einen Einjahresvertrag, wie der Basketball-Bundesligist am Montag mitteilte. In der lettisch-estnischen Basketballliga gewann Hammonds mit dem Hauptstadt-Club die Meisterschaft und holte den lettischen Pokal. In 26 Partien stand der Center nach Angaben des Vereins im Schnitt rund 18 Minuten pro Spiel auf dem Parkett. Hammonds erzielte durchschnittlich pro Partie 10,5 Punkte und holte 7,0 Rebounds. Der lettische Club VEF Riga war in der vergangenen Spielzeit für den BG-Neuzugang die erste Profi-Station außerhalb seines Heimatlands. Im Sommer 2020 hatte Hammonds die Universität in Georgia verlassen, um am NBA-Draft teilzunehmen - kein Team schlug allerdings zu. Dennoch erhielt er im November 2020 eine Chance bei den Indiana Pacers, konnte sich dort aber nicht durchsetzen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen