Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Behinderungen im Bahnverkehr zwischen Bremen und Oldenburg

Blick von oben Gleise der Bahn. Foto: Jan Woitas/Archiv

(Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa)

Bremen (dpa/lni)- Bahnfahrgäste müssen sich im Regionalverkehr zwischen Bremen und Oldenburg vom 16. April bis 16. Mai auf Behinderungen einstellen. Einzelne Zugverbindungen der Linie RE 19 zwischen beiden Städten entfallen und werden teils durch Ersatzbusse bedient, wie die Nordwestbahn am Montag mitteilte. Allerdings werden den Angaben zufolge einige Verbindungen durch die Züge der RS 3 oder die IC-Züge des Fernverkehrs abgedeckt. Grund für die Beeinträchtigungen sind Bauarbeiten.

Ersatzfahrplan Nordwestbahn

Newsticker