Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Brand in JVA Sehnde: Ein Häftling verletzt

dpa_Regio_Dummy_NiedersachsenBremen.png

Sehnde (dpa/lni) - Bei einem Zellenbrand in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Sehnde bei Hannover ist ein Häftling verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, ist die Ursache für das Feuer in der Nacht zu Freitag noch unklar. Das Personal der JVA habe schnell reagiert und den 30-jährigen Insassen herausholen können, noch bevor die Feuerwehr eintraf. In der Zelle brannte das Mobiliar. Der Mann wurde mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die Einsatzkräfte löschten den Brand. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen