Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Braunschweig: Vier deutsche Stars bei Open-Air-Konzerten

Wincent Weiss, Musiker, singt auf der Bühne.

(Foto: Hendrik Schmidt/dpa/Archivbild)

Braunschweig (dpa/lni) - Nach Corona-Zwangspause stehen bei Open-Air-Konzerten in Braunschweig ab Donnerstag wieder vier deutsche Musikstars auf der Bühne. Bis zum Sonntag werden Wincent Weiss, Sido, Johannes Oerding und Sarah Connor auf dem Gelände im Raffteichbad auftreten. "Wir erwarten mit insgesamt knapp 25.000 Besuchern einen Rekord", sagte Rilana Sandelmann von der Agentur Undercover der "Braunschweiger Zeitung" (Mittwoch). Der Höchstwert werde möglich, weil das Gelände erweitert worden sei. "Dadurch können pro Konzert bis zu 8000 Besucher kommen", sagte Sandelmann dem Blatt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen