Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Bundesliga-Auftakt: Hannovers Handballer besiegen Minden

dpa_Regio_Dummy_NiedersachsenBremen.png

Hannover (dpa/lni) - Die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf sind mit einem Heimsieg in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Die Niedersachsen gewannen am Donnerstagabend das Nachbarschafts-Duell mit GWD Minden mit 26:25 (16:11). Erfolgreichste Werfer des Abends waren die beiden Mindener Christoffer Rambo (9) und Juri Knorr (8). Für Hannover traf Ivan Martinovic sieben Mal.

Die "Recken" bestritten ihr erstes Pflichtspiel seit dem 8. März. Die vergangene Bundesliga-Saison war wegen der Corona-Krise abgebrochen worden. Trotz eines Streits mit dem Hallenbesitzer Günter Papenburg fand die Partie in der ZAG Arena auf dem Messegelände statt. Es kamen 1209 Zuschauer, obwohl in der großen Multifunktionshalle während der Corona-Pandemie sogar rund 2000 Besucher zugelassen gewesen wären.

Newsticker