Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen CDU-Landeschef Althusmann rechnet nicht mit großer Koalition

Bernd Althusmann (CDU) spricht. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild

(Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild)

Hannover (dpa/lni) - Niedersachsens CDU-Landeschef Bernd Althusmann geht nicht von einer Neuauflage einer großen Koalition im Bund aus. Weder die CDU noch die SPD wolle ein solches Bündnis fortsetzen, sagte Althusmann am Sonntagabend in Hannover. Sowohl eine Jamaika-Koalition mit CDU, FDP und Grünen als auch ein Ampel-Bündnis von SPD, FDP und Grünen seien denkbar.

"Die CDU bleibt eine starke Kraft, wenn auch mit schmerzlichen Verlusten", sagte Althusmann. Wie erwartet gebe es ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Dabei seien die Verluste der CDU nicht schönzureden. Insbesondere der Verlust älterer Wähler mache Sorgen.

© dpa-infocom, dpa:210926-99-370185/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.