Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen CDU-Landeschef fordert Verteilzentren für Tafeln

In der Laib und Seele- Ausgabestelle verteilt eine ehrenamtliche Mitarbeiterin Kartoffeln.

(Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild)

Hannover (dpa/lni) - Für die Arbeit der Tafeln sind nach Ansicht von CDU-Landeschef Bernd Althusmann Verteilzentren in Niedersachsen notwendig. Darüber könnten Großspenden zentral abgewickelt und somit die Logistik für die einzelnen Tafeln vereinfacht werden, hieß es in einer am Dienstag verbreiteten Mitteilung. Bisher gebe es 31 solcher Zentren bundesweit, aber keines davon in Niedersachsen. "Die Tafeln leisten einen wichtigen Beitrag bei der Versorgung von Menschen in Not und solange wir die Tafeln benötigen, so lange müssen wir diese bestmöglich unterstützen", sagte Althusmann.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen