Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Drogenrazzia in Wilhelmshaven

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

(Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild)

Wilhelmshaven (dpa/lni) - Auf der Suche nach Rauschgift hat die Polizei in Wilhelmshaven zehn Wohnungen durchsucht. Dabei seien neben Drogen auch Bargeld und drogentypische Ausrüstung gefunden worden, sagte eine Sprecherin am Freitag. Die Beamten beschlagnahmten demnach eine "nicht geringe Menge" Marihuana, Heroin und Kokain. Gegen die insgesamt elf Beschuldigten im Alter zwischen 22 und 60 Jahren sei mangels Haftgründen kein Haftbefehl beantragt worden, hieß es weiter. Die Razzia wurde bereits am Mittwoch durchgeführt. Vorausgegangen waren längere Ermittlungen wegen des Verdachts des Drogenhandels.

Newsticker