Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Ein Toter bei Verkehrsunfall in Westerstede

Auf dem Dach eines Polizeiautos leuchtet ein Blaulicht. Foto: Armin Weigel/Archivbild

(Foto: Armin Weigel/dpa)

Westerstede (dpa/lni) - Der Fahrer eines Kleintransporters ist in Westerstede (Landkreis Ammerland) mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem anderen kleinen Laster zusammengeprallt. Der 48-Jährige starb noch am Unfallort, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag mitteilte. Der Fahrer des anderen Lasters erlitt schwere Verletzungen, sein Beifahrer wurde leicht verletzt. Warum der Fahrer des Kleintransporters die Kontrolle über den Wagen verloren hatte, blieb zunächst unklar.

Newsticker