Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Fledermaus verheddert sich in Lichterkette: Feuerwehr hilft

Eine Mückenfledermaus sitzt im Freiflug-Voliere einer Fledermaus-Auffangstation auf einer Hand.

(Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild)

Wilhelmshaven (dpa/lni) - Ungewöhnlicher Rettungseinsatz: Die Feuerwehr Wilhelmshaven ist am Mittwochabend einer Fledermaus zur Hilfe geeilt. Das Tier hatte sich offenbar verirrt und war in eine Dachgeschosswohnung geflogen, wie die Stadt Wilhelmshaven am Donnerstag mitteilte. Die Fledermaus verhedderte sich in einer Lichterkette und konnte sich nicht mehr alleine befreien. Die Bewohnerin der Wohnung rief daraufhin die Einsatzkräfte zur Hilfe. Diese befreiten das Tier, das schnell wieder in die Nacht hinaus flog.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen