Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Gefahrguttransporter und weitere Lastwagen fahren ineinander

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild

(Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild)

Hann. Münden (dpa/lni) - Ein Auffahrunfall mit mehreren Lastwagen hat auf der Autobahn 7 bei Hann. Münden (Landkreis Göttingen) am Mittwochmorgen Behinderungen verursacht. Nach ersten Erkenntnissen war unter den drei beteiligten Fahrzeugen ein Gefahrguttransporter, wie eine Sprecherin der Polizei mitteilte. Zur Prüfung wurde die A7 in Fahrtrichtung Kassel voll gesperrt. Zwei Fahrer sollen verletzt worden sein. Die Unfallstelle befindet sich etwa 1000 Meter vor der Anschlussstelle Hann. Münden. Es wird empfohlen, den Streckenabschnitt über die bekannten Umleitungsrouten nach Möglichkeit weiträumig zu umfahren.

Newsticker