Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Geldautomat in Hameln gesprengt

Ein gesprengter Geldautomat ist hinter einem Flatterband mit der Aufschrift

(Foto: Matthias Balk/dpa/Symbolbild)

Hameln (dpa/lni) - Bei der Sprengung eines Geldautomaten in Hameln ist in der Nacht zu Donnerstag ein hoher Sachschaden entstanden. Verletzt wurde bei der Explosion auf dem Parkplatz eines Supermarktes niemand, teilte die Polizei mit. Drei in der Nähe des Automaten abgestellte Fahrzeuge wurden leicht beschädigt. Bargeld wurde nach ersten Ermittlungen nicht gestohlen. Die genaue Höhe des Schadens stand zunächst nicht fest.

Anwohner hatten der Polizei zufolge gegen zwei Uhr Knallgeräusche vom Supermarkt-Parkplatz gemeldet. Danach sollen drei Personen in einem schnellen, schwarzen Fahrzeug in Richtung Schaumburg geflohen sein. Eine Fahndung nach den Tätern blieb zunächst ohne Erfolg.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen