Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Grüne in Niedersachsen wählen neuen Vorstand

Das Logo von Bündnis 90/Die Grünen steht auf einem Aufsteller der Partei. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

(Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild)

Hannover (dpa/lni) - Die Grünen in Niedersachsen wählen am Samstag einen neuen Parteivorstand. Bei ihrer Landesdelegiertenkonferenz (10.00 Uhr) in Emden, die überwiegend digital stattfindet, kandidieren die beiden amtierenden Vorsitzenden Hans-Joachim Janßen und Anne Kura erneut. Der frühere Landtagsabgeordnete und die Osnabrücker Stadträtin sind seit 2018 Landesvorsitzende der Grünen. Die Wahl des Vorstands sowie weiterer Gremien war im Herbst pandemiebedingt verschoben worden.

Außerdem wollen die Delegierten am Samstag eine kommunalpolitische Erklärung, eine Art Wahlprogramm für die Kommunalwahl am 12. September, verabschieden. Darin machen sich die Grünen etwa für Investitionen in den öffentlichen Nahverkehr und den Ausbau von Radwegen stark. Bereits Ende Mai hatte sie bei einem Parteitag über ihre Landesliste zur Bundestagswahl abgestimmt. Sie ziehen mit dem Spitzenduo Filiz Polat und Sven-Christian Kindler in den Bundestagswahlkampf.

© dpa-infocom, dpa:210618-99-52065/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.