Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Hoher Sachschaden nach Brand in Lebensmittelladen

Auf dem Einsatzfahrzeug ist in gelber Farbe der Schriftzug

(Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild)

Drochtersen (dpa/lni) - Bei einem Feuer in einem Lebensmittelladen in Drochtersen (Landkreis Stade) ist ein Sachschaden von 200.000 Euro entstanden. Nach Angaben der Polizei brannte am frühen Dienstag der Innenbereich des Supermarkts. Ersten Erkenntnissen zufolge brach das Feuer im Bereich der Kühltruhen aus. Die genaue Ursache blieb zunächst aber unklar. Am Außenbereich konnten keine Schäden festgestellt werden. Personen wurden nicht verletzt. Das Feuer war am Dienstagmorgen gelöscht. 

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen