Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Innenverteidiger Lukas Gugganig verlässt den VfL Osnabrück

Spielbälle liegen auf dem Rasen.

(Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dp)

Osnabrück (dpa/lni) - Abwehrspieler Lukas Gugganig verlässt nach drei Jahren den Vfl Osnabrück. Verein und Spieler haben sich einvernehmlich darauf geeinigt, die Zusammenarbeit zu beenden, teilte der Fußball-Drittligist am Freitag mit. "Wir wünschen Lukas alles Gute für seine Zukunft", sagte VfL-Sportdirektor Amir Shapourzadeh.

Gugganig wechselte 2019 von Greuther Fürth zu den Niedersachsen, die zu dem Zeitpunkt in der Zweiten Liga spielten. Vergangene Saison kam der Österreicher 30 Mal für den VfL zum Einsatz.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen