Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Junge Frau nach Autounfall in Klinik

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/Archivbild

(Foto: Nicolas Armer/dpa)

Jork (dpa/lni) - Bei einem Autounfall in Jork (Landkreis Stade) ist eine junge Frau schwer verletzt worden. Sie wollte am Donnerstagabend mit ihrem Wagen abbiegen, als ihr ein überholendes Fahrzeug mit voller Wucht in die Seite krachte, wie die Polizei mitteilte. Die 19-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der 21 Jahre alte Unfallverursacher wurde nur leicht verletzt.

Newsticker