Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Kleintransporter prallt in Bremen auf Gefahrgutlaster

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild

(Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild)

Bremen (dpa/lni) - Ein Kleintransporter ist am Montag auf der Autobahn 27 im Bremer Norden auf einen Lastwagen mit Gefahrgut aufgefahren. Dabei wurde der Fahrer des Transporters schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Rettungskräfte mussten den eingeklemmten Mann aus seinem Fahrerhaus befreien. Der Fahrer des Sattelzugs blieb unverletzt. Die Ladung musste aber neu gesichert werden, bevor der Lkw die Unfallstelle verlassen konte. Abgaben zur Ladung wurden nicht gemacht. Für die Bergung musste die Autobahn von und nach Bremerhaven gesperrt werden, so dass sich lange Staus bildeten.

Newsticker