Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Knie-OP: VfL Osnabrück mehrere Wochen ohne Torwart Buchholz

Torwart David Buchholz. Foto: Friso Gentsch/dpa

(Foto: Friso Gentsch/dpa)

Osnabrück (dpa/lni) - Fußball-Zweitligist VfL Osnabrück muss für mehrere Wochen auf seinen Torwart David Buchholz verzichten. Der 36-Jährige wurde am Vortag erfolgreich am Knie operiert, teilte der Verein am Mittwoch mit. Nach dem "rabenschwarzen Tag" (Trainer Marco Grote) bei der ersten Saisonniederlage gegen den 1. FC Nürnberg (1:4) muss der VfL bereits am Freitagabend wieder beim FC St. Pauli antreten. Die Hamburger sind in der Tabelle zwar aktuell nur Vorletzter. "Von den Ansprüchen und den Möglichkeiten her ist das aber eine Mannschaft, die deutlich höher anzusiedeln ist", sagte Grote.

Regionales