Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Kokain in Unterhose versteckt

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet.

(Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild)

Bad Bentheim (dpa/lni) - In seiner Unterhose hat ein Mann Kokain nach Deutschland geschmuggelt. Zollbeamte hatten ihn und einen anderen Fahrzeuginsassen am Mittwochnachmittag auf der Autobahn 30 Amsterdam-Hannover kurz hinter der Grenze bei Bad Bentheim kontrolliert, nachdem die beiden aus den Niederlanden eingereist waren. Weil die Zöllner misstrauisch waren, kontrollierten sie die Männer und fanden bei einem in der Unterwäsche eine Zigarettenschachtel mit 60 Gramm Kokain, die beschlagnahmt wurden. Der Schwarzmarktwert der Drogen liege bei rund 4200 Euro, teilte das Hauptzollamt Osnabrück am Donnerstag mit. Gegen beide Männer wurden Strafverfahren eingeleitet.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen