Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Krebs-Fälle: Laut Umfrage keine Auffälligkeiten

dpa_Regio_Dummy_NiedersachsenBremen.png

Friedland (dpa/lni) - In der Gemeinde Friedland ist das Krebs-Risiko trotz einer Häufung von Fällen nicht größer als an anderen Orten. Das geht aus einer Umfrage hervor, die die Stadt Göttingen am Dienstag veröffentlichte. Im Juni 2021 waren bei einem routinemäßigen Krebs-Monitoring 54 Erkrankungen zwischen 2008 und 2018 festgestellt worden - statt der statistisch erwarteten 33. In einer Umfrage bei 18 betroffenen Personen wurde nun nach Gründen für diesen statistischen Ausschlag gesucht, zuständig war das Gesundheitsamt. "Die Angaben aus den Interviews ergaben keine Anhaltspunkte auf eine regionalspezifische Besonderheit", hieß es vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen