Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Lama Klaus streift durch Soltau

Eine Lama weidet auf einer Blumenwiese vor dem teilweise mit Wolken überzogenen Himmel. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

(Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild)

Soltau (dpa/lni) - Ein Lama namens Klaus ist in Soltau von seiner Koppel ausgebüxt und hat einen Streifzug durch die Stadt unternommen. Nach mehreren Hinweisen von Anwohnern habe die Polizei der Spur des Tieres folgen können, wie diese am Mittwoch mitteilte. Noch bevor die Beamten eingriffen, schnappte sich ein Passant die Leine des Lamas und band es an einem Laternenpfahl an. Auch wenn das Tier nicht gespuckt habe, hab es sich über die Festsetzung am Dienstag nicht erfreut gezeigt, so die Polizei. Die Beamten betreuten das Lama und übergaben es seiner Besitzerin.

Newsticker